Morgen esse ich Salat und gesunde Ernährung am Buffet HDJ39

Wie kannst du den Verlockungen des Hochzeits-Buffets widerstehen? Wir sprechen über gesunde Ernährung vor, während und nach den DJ-Gigs.

Mit mehr Bewegung, bewusstem Genuss und einem medizinischen Grundverständnis kannst du viel gegen Übergewicht tun.

Jede Hochzeitsfeier gleicht einem Schlemmerparadies. Für die Gäste wird das beste Essen aufgetischt, schließlich heiratet das Brautpaar nur einmal im Leben.

Aus Sicht eines DJs stimmt das jedoch nicht, weil Hochzeits-DJs am Wochenende zuvor ein ähnlich umfangreiches Essensangebot hatten. Und am nächsten Wochenende wartet schon ein weiteres Buffet.

Während der Hochsaison könnten wir uns locker an jedem Wochenende durch ein 5-Gänge-Menü fressen.

Diese enorme Kalorienmenge bleibt nicht ohne Folgen. Früher oder später nimmst du zu, wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst, als dein Körper verbraucht. Vielleicht neigen deshalb so viele Hochzeits-DJs zu Übergewicht.

Tipps für eine bewusste Ernährung

  • Achte auf die Energiedichte der Nahrung
    Bei gleichem Volumen hat Salat weniger Kalorien als ein Mousse au Chocolat.
  • Bewege dich mehr
    Benutze zum Beispiel die Treppe statt des Aufzugs, wie ein Teilnehmer bei Thorstens DJ Challenge vorgeschlagen hat.

Thorsten hält folgenden Ansatz für sehr interessant: Statt guter Vorsätze und Diätpläne, setze dir als Ziel jedes Jahr ein halbes Kilo weniger zu wiegen. Falls du es nicht schaffen solltest, hast du wenigstens nicht zugenommen.

Wir sind keine Ernährungsexperten, sondern können nur von unseren Erfahrungen berichten. Frage unbedingt einen Arzt, falls du dramatisch abnehmen willst.

Suppenkoma

Nach einem ausgiebigen Essen wird der Körper träge. Das kannst du an den Gästen beobachten, die du mit einer Reihe von Top-Hits von ihren Sitzplätzen hochreissen musst.

Deshalb meiden wir schwere Malzeiten vor jedem Gig.

Glykämischer Index

Der menschliche Körper ist ein sehr komplexes Regelungssystem, das die Medizin auch erst in Ansätzen versteht. Durch die Diabetes-Forschung ist der Einfluss des Insulins mittlerweile sehr gut erforscht.

Daraus lassen sich einige Idee für eine gesunde Ernährung ableiten. Insulin ist ein Hormon, um den Blutzucker zu regulieren. Sobald du Zucker oder kohlenhydrathaltige Lebensmittel zu dir nimmst, regelt dein Körper über die Insulinproduktion einen konstanten Blutzuckerwert.

Bei manchen Lebensmitteln und Süßstoffen schießt die Insulinproduktion über das Ziel hinaus. Als Folge sinkt der Blutzuckerwert viel zu sehr ab. Weil dein Blut nun unterzuckert ist, bekommst du Hunger. Dein Körper will schließlich wieder dafür sorgen, dass dein Blutzucker steigt.

Im Podcast sprechen wir zum Beispiel über Untersuchungen, wie sich verschiedene Frühstücksarten auf den Tagesverlauf des Blutzuckers auswirken.

Den glykämischen Index kannst du jedoch nicht isoliert betrachten. Das Bemängeln auch viele Mediziner. Zum Beispiel kommt es darauf an, wie tolerant dein Körper auf Insulinschwankungen reagiert.

Versteckte Kalorienbomben

  • Alkohol
    Bei Partys ist Alkohol allgegenwärtig. Jedoch sind Wein und Bier, wegen des Alkohols wahre Kalorienbomben. Als DJ kennst du bestimmt die Situation, dass du so viel Alkohol bekommen würdest, wie du trinken kannst.
  • Hochzeitstorte
    Zucker und Fett sind die Hauptbestandteile einer Torte, deshalb schmecken die Torten so gut. Am meisten Kalorien sparst du, wenn du auf das obligatorische Tortenstück verzichtest. So hat Mike angefangen, sich bei Hochzeitspartys bewusster zu ernähren.

Songtipp der Woche

Meat Loaf – I’d Do Anything For Love (But I Won’t Do That) 1993

Der Name Meat Loaf bedeutet übersetzt „Fleischbällchen“. Das passt auch sehr gut zu dieser Folge, weil Thorsten am Wochenende zuvor einige Fleischbällchen mit zu viel Knoblauch erwischt hat.

Guten Appetit,
Mike und Thorsten

4 Responses to “Morgen esse ich Salat und gesunde Ernährung am Buffet HDJ39

  • Hallo,

    nun ich sehe es Grundsätzlich so, dass ich als mobiler DJ zum arbeiten gebucht worden bin und es ich toll finde wenn ich mitessen darf. Aber nicht das Buffet bis zum letzten ausprobiere…
    D.h. bevor ich losfahre esse ich noch ein Butterbrot, am Buffet einen dezent gefüllten Teller und wenn zu später Stunde vielleicht noch ein Brot von der Käseplatte. Mehr nicht.
    Hochzeitstorten schmecken irgendwann fast alle gleich und da verzichte ich lieber… zumal es die meisten Kalorien hat.
    Was aber auch wichtig ist sind die Getränke. Während der VA trinke ich nur Wasser. Wer sich hier schon 2 Liter Cola trinkt hat mehr Kalorien zu sich genommen wie bei Essen… Man muss im Alter einfach mehr aufpassen.

    • Hallo Sven,
      danke deiner Meinung. Da gebe ich dir vollkommen recht. Die richtige Getränkewahl ist hier auch wichtig. Danke für den Tipp, da können sicherlich unsere Hörer von profitieren.

  • Der Energiegehalt von Bier wird häufig überschätzt. Bier macht dick, ist ein Klischee. Im Gegensatz zu Cola und Säften schneidet es vom Kaloriengehalt noch recht gut ab. Der Haken ist, es regt den Appetit an. Wer also zu jedem Bier noch ein Kompott in süß oder deftig braucht, sollte es meiden. Bierbäuche kommen nicht vom Bier.
    Verpflegung mit zu einem Gig zu nehmen, bei dem Essen gereicht wird, ist für mich ein No-go. Was sich für Gäste nicht gehört, gehört sich auch für den DJ nicht. Viele Gastgeber könnten es als Beleidigung empfinden. Ich esse ebenfalls vorher.

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte den VIP-Newsletter ebenfalls bekommen und alle Spickzettel gratis herunterladen.