20 Lieder für die Hochzeitstorte und eine Frage zur Tanzeröffnung HDJ52

Welche Lieder passen zur Hochzeitstorte und wie führe ich die Tanzeröffnung mit einem Sonderwunsch zum Erfolg? Vielen Dank für diese zwei spannenden Hörerfragen, die wir in dieser Podcastfolge beantworten.

Passende Lieder zur Hochzeitstorte

Welche Musik eignet sich als Hintergrund, während die Gäste die Hochzeitstorte verspeisen?

Diese Frage erreichte uns per Sprachnachricht von Markus.

  1. James Last – Dinner Marsch (Traumschiff Melodie)
  2. Vangelis – Conquest Of Paradise
  3. Vangelis – Chariots Of Fire
  4. Klaus Badelt – Fluch der Karibik
  5. David Garrett – He’s A Pirate
  6. Meco – Star Wars Theme
  7. Star Wars – The Imperial March (Darth Vader’s Theme)
  8. Star Wars – Cantina Band
  9. The Archies – Sugar, Sugar
  10. The Searchers – Sweets For My Sweet, Sugar For My Honey
  11. Robin Schulz – Sugar
  12. Maroon 5 – Sugar
  13. Udo Jürgens – Aber bitte mit Sahne
  14. TheFatRat ft. Laura Brehm – Monody
  15. Langnese Song, Edward Reekers – So schmeckt der Sommer
  16. Gestört aber Geil – So schmeckt der Sommer
  17. Cassandra Steen – So schmeckt der Sommer
  18. Beagle Music Ltd. – Like Ice In The Sunshine
  19. Stereoact ft. Chris Cronauer – Nummer Eins
  20. Gabin ft. Dee Dee Bridgewater – Into My Soul

Über viele dieser Lieder haben wir ebenfalls in HDJ17 gesprochen. Diese Podcastfolge findest du unter „Als DJ mit Musikwünschen umgehen

Ein Lied zur Tanzeröffnung drei Mal spielen

Frage eines Facebook-Lesers:

„Ich habe ein Brautpaar, das möchte erst die Tanzeröffnung zu zweit tanzen. Dann mit den Eltern und dann nochmal im gleichen Lied mit den Großeltern. Wie kann ich das denn machen, ohne die Leute nervig zu zulabern?“

Zu dieser Frage diskutieren wir einige Möglichkeiten, wie kürzere Edits erstellen oder das Lied jeweils nur kurz anspielen.

Statt die umstehenden Gäste über 10 Minuten zu langweilen, kannst du deinem Brautpaar auch empfehlen, dass jede Runde nur 30 Sekunden dauern sollte. Und du sofort danach einen Floorfiller spielen wirst.

Hast du ebenfalls eine Frage, die wir im Podcast beantworten sollen? Sprich uns deine kurze Nachricht bitte auf den Anrufbeantworter.

Songtipp der Woche

Ram Jam – Black Betty (1977)

Black Betty funktioniert als Rockklassiker in jeder fortgeschrittenen Rockrunde.

Insbesondere bei 60. Geburtstagen hat Thorsten mit diesem Lied super Erfahrungen gemacht. Wir erwähnen Ram Jam in diesen Artikeln:

Lasse dir die nächste Hochzeitstorte schmecken,
Thorsten und Mike

One Response to “20 Lieder für die Hochzeitstorte und eine Frage zur Tanzeröffnung HDJ52

  • Markus Sauer
    3 Tagen ago

    Super, ihr beiden ! Vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Frage. Mir ist noch eingefallen, dass

    Mario Jordan- Welch ein Tag

    für die Hochzeitstorten-Präsentation super geeignet ist.

    Bei einem muss ich euch allerdings widersprechen: Wenn die Torte gegen Mitternacht präsentiert wird, so finde ich, dass die Gäste auch zumindest ca. 10-15 Minuten die Gelegenheit haben sollten, die Torte zu genießen.
    Wenn nach 1 Lied direkt wieder musikalisch Vollgas gegeben wird, wirkt es meiner Meinung etwas gehetzt.
    Natürlich ist da ein „Break“ in der Tanzphase, das ist allerdings durch die Tortenpräsentation sowieso gegeben.
    Damit die Gäste nicht zu schwerfällig werden nach dem Kuchengenuss, verfahre ich wie folgt:

    Hochzeitstortenpräsentation,
    dann 10-15 Minuten Zeit zum Verspeisen (für den Zeitraum bin ich auch immer für passende Liedvorschläge offen- habt ihr da auch Ideen?),
    dann bespreche ich mit den Brautleuten immer, die Programmpunkte Brautstrauß und Strumpfband anschließend zu lassen.
    Schließlich hat man ja durch diese beiden beliebten Highlights letztlich immer eine „Gewinnerin“ (Fängerin des Brautstrausses) und einen „Gewinner“ (Fänger des Strumpfbandes).
    Daraufhin moderiere ich diesen Umstand entsprechend an und teile den Gästen mit, dass diese beiden Personen als Gewinnerpreis die nächste Tanzrunde eröffnen dürfen (das sorgt besonders für Stimmung, wenn die beiden Gewinner sich nicht kennen bzw. kein Paar sind).
    Die Gäste bilden einen Kreis, was entsprechend anmoderiert wird, daraufhin wird ein passender Song eingespielt (bei mir meistens „Time of my life“ aus Dirty Dancing). Das Gewinnerpaar tanzt das ca 1:30 Minuten unter rythmischen Klatschen der Gäste (Moderationshinweis) , danach kann das Brautpaar und die anderen Gäste mit unterstützen und mittanzen.
    Anschließend werden die „Musikbretter“ gespielt und der Tanzfluss ist wieder in vollem Gange- ich machte bislang mit dieser Vorgehensweise 100 % positive Erfahrungen.
    Was meint ihr dazu?

    Viele Grüße
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte den VIP-Newsletter ebenfalls bekommen und alle Spickzettel gratis herunterladen.